FAQ

Fragen und Antworten

Bei den Vereinshelden stehst du, mit deinen Ideen, Projekten und deinem Einsatz für den Sport im Verein im Mittelpunkt. Du hast z. B. einen neuen Sportevent in deinem Verein „erfunden“. Oder bist als Social-Media-Manager deiner Handball-Mannschaft erfolgreich? Vielleicht suchst du auch Ideen für deinen Einsatz im Sport? Dies und noch mehr wollen wir gemeinsam mit euch hier präsentieren. Warum? Weil wir noch mehr Menschen für ehrenamtliche Arbeit im Sport begeistern möchten!

Außerdem zeichnen wir jährlich die „Vereinshelden des Jahres“ aus. Weitere Infos zum Wettbewerb 2015 folgen in Kürze.

Weitere Infos rund um die Kampagen „Vereinhselden“ findet Ihr in den folgenden FAQ. Noch nicht alles klar? Dann eine kurze Nachricht an uns: Entweder über das Kontakformular oder direkt bei deinem Vereinshelden Team.

 

Das sind „Vereinshelden“.

„Vereinshelden“ sind für uns die Menschen, die sich für andere und den Sport ehrenamtlich, also ohne direkte Gegenleistung, in Sportvereinen und den Sportorganisationen in Niedersachsen engagieren – z. B. als Trainer, Übungsleiter, Sportassistenz, Jugendleiter, Platzwart oder auch Website-Administrator.

 

Darum gibt es diese Webseite.

Die Webseite vereinsehelden.org ist Teil einer Kampagne von LandesSportBund Niedersachsen und seiner Sportjugend, um Menschen für den ehrenamtlichen Einsatz im Sport zu begeistern – egal, ob sie bereits dabei sind oder erst noch von ehrenamtlicher Mitarbeit überzeugt werden wollen. Deshalb stehen auf vereinshelden.org die Menschen im Mittelpunkt, die sich in ihrer Freizeit für den Sport engagieren und dennoch meist im Hintergrund bleiben.

 

Das will die Kampagne „Vereinshelden“.

Anerkennung und Öffentlichkeit schaffen für Menschen, die sich ehrenamtlich im Sport engagieren. Außerdem werden nach und nach auf dieser Webseite Unterstützungsleistungen, neue Erkenntnisse, gute Beispiele zum Nachmachen und mehr veröffentlicht werden. Nicht zuletzt kommen hier Ehrenamtliche aus dem Sport zu Wort und berichten aus ihrem Alltag.

 

So kannst du mitmachen.

Interessierte aus der Sportorganisation sind ausdrücklich aufgerufen, mitzumachen! Wir suchen z. B. Jugendreporter aus den Sportjugenden der Sportbünde bzw. Sportregionen, Jugendorganisationen der Landesfachverbände und Sportvereinen. Außerdem wollen wir Fachleute, die Tipps fürs Ehrenamt geben können, z. B. wie man erfolgreich ein Vereinsfest vermarktet zu Wort kommen lassen. Wir sind für jede Anregung dankbar! Unseren Kontakt gibt es hier.

 

Darum solltest du dich ehrenamtlich im Sport engagieren.

Sport im Verein ist mehr als nur Laufen, Werfen, Schwitzen:. Hier lernen Kinder, wie wichtig Bewegung für Ihr Leben ist, Jugendliche und junge Erwachsene probieren aus, Verantwortung für andere zu übernehmen und planen eigene Projekte. Menschen jedweder Herkunft und in allen Altersgruppen lernen sich kennen und schätzen. Das alles funktioniert aber nur mit freiwilligen Helfern und Unterstützern. Diese Menschen erfahren Spaß und Anerkennung für Ihre Arbeit - oder mit anderen Worten: Das Ehrenamt ist keine Last, sondern ein Geben und Nehmen, das viel Spaß bereitet!

 

 

 

Facebook

Suche

Newsletter

Kontakt