AGB - Teilnahmebedingungen

Qualifizierungsprogramm Organisationsentwicklung


1. ANMELDUNG / BESTÄTIGUNG
Die Anmeldung zur Qualifizierung erfolgt ausschließlich über Vereinshelden-Anmeldeportal.
Unmittelbar nach der Anmeldung zu einer Qualifizierung erhalten Sie eine automatisierte Eingangsbenachrichtigung, die den Eingang der Anmeldung bestätigt. Ihre Anmeldung wird anschließend von uns geprüft und bearbeitet. Sie erhalten binnen 14 Tagen eine Teilnahmebestätigung. Mit der Teilnahmebestätigung ist keine Garantie verbunden, dass das Seminar tatsächlich stattfinden wird.

Alle Qualifizierungen erfordern eine Mindestanzahl an Teilnehmenden. Kommt diese Zahl nicht zustande, behalten wir uns vor, das Seminar abzusagen. In diesem Fall werden Sie rechtzeitig benachrichtigt. Erst wenn die erforderliche Mindestzahl erreicht ist, erhalten Sie eine verbindliche Seminareinladung mit der Garantie eines Platzes im gebuchten Seminar sowie weitere Detailinformationen. Sind alle Plätze der Qualifizierung bei Eingang Ihrer Anmeldung bereits belegt, setzen wir Ihre Anmeldung auf eine Warteliste und senden Ihnen hierzu eine persönliche Benachrichtigung.

2. KOSTEN
Der Teilnahmebeitrag beinhaltet in der Regel Unterrichtsmaterialien sowie Pausen-, Mittags- und (bei Veranstaltungen an mehreren Tagen) Abendverpflegung. Bei mehrtägigen Qualifizierungen sind  Übernachtungen im Doppelzimmer und Frühstück im Teilnahmebeitrag enthalten. Für Übernachtungen im Einzelzimmer fallen zusätzliche Gebühren an. Die Teilnahmegebühr wird vor der Qualifizierung von dem angegebenen Bankkonto abgebucht. Der Anmelder trägt die Verantwortung für die korrekten Angaben der Bankverbindung. Entstehenden Gebühren für nicht einlösbare Lastschriften, werden diese komplett an den Anmeldenden weitergegeben.

Die bei der Qualifizierung ausgewiesenen Gebühren gelten ausschließlich für Mitglieder der Mitgliedsorganisationen des LandesSportBund Niedersachsen e.V.. Für Teilnehmende aus Vereinen und Verbänden, die nicht dem LandesSportBund Niedersachsen e.V. angehören, gelten gesonderte Teilnahmebeiträge, die in den Programmankündigungen entsprechend ausgewiesen sind.

3. STORNIERUNG DER TEILNAHME
Die Stornierung muss schriftlich erfolgen. Stornierungen müssen 14 Tage vor der Qualifizierung bei uns eingehen, andernfalls wird die komplette Teilnahmegebühr fällig. Bei krankheitsbedingten Stornierungen erstatten wir Ihnen gegen Vorlage eines ärztlichen Attests, das spätestens bis zum ersten Veranstaltungstag bei uns eingegangen sein muss, die gesamte Teilnahmegebühr.

Der LandesSportBund Niedersachsen erstattet keine Fahrtkosten.

4. Ergänzende Hinweise zur Fotoveröffentlichung
Die Teilnehmenden willigen ein, dass der LandesSportBund Niedersachsen e.V. (LSB), die Sportjugend (sj) Niedersachsen mit ihren Einrichtungen – Akademie des Sports Außenstelle Clausthal-Zellerfeld und Zeltlager Langeoog, das LOTTO Sportinternat, der Olympiastützpunkt Niedersachsen sowie die Akademie des Sports von meiner Person angefertigte Personenfotos sowie -videos in der Bilddatenbank des LSB, dem Verbandsorgan LSB-Magazin, im Internet, auf Social-Media Kanälen sowie weiteren Publikationen und Dokumentationen der o.g. Institutionen speichern, verbreiten, veröffentlichen und für nicht-kommerzielle Zwecke verwenden darf. Hinweis: Mir ist bekannt, dass diese Einwilligung jederzeit ohne Angaben von Gründen widerrufen werden kann. Der Widerruf ist (nach Möglichkeit in Schriftform) zu richten an den LandesSportBund Niedersachsen, Stabsstelle Verbandskommunikation, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover, E-Mail: info@lsb-niedersachsen.de, Telefon: 0511-1268-220.

Facebook

Suche

Newsletter

Kontakt