Postsportverein Hannover

Ausgangslage
„Nach meiner Wahl zum Ersten Vorsitzenden im Mai 2014 ist mir relativ schnell aufgefallen, dass unserem Verein eine Engagementbereitschaft fehlt und man dieses Thema nicht alleine bewerkstelligen kann“, sagt Sascha Wichert vom Postsportverein Hannover.

Vorgehen
„Aufgrund dieser Ausgangslage habe ich mir dann externe Hilfe geholt“, sagt der 1. Vorsitzende des PSH. An einem ersten Workshop waren zunächst 12 Vereinsmitglieder beteiligt. Unter Leitung des LSB-Berterteams wurden eine Analyse der Ist-Situation vorgenommen und erste Schritte zur Verbesserung erarbeitet.

Erfolge
Seit dem ersten Workshop konnten weitere 3 Mitglieder für die Arbeit am Veränderungsprozess
gewonnen werden.

Ausblick
Weitere Umstrukturierungen sind beim PSH in Planung. Derzeit läuft die Arbeit an den Satzungsänderungen, die die Bereitschaft, sich ehrenamtlich im Verein zu engagieren, erhöhen sollen.

Facebook

Suche

Newsletter

Kontakt