Qualifizierung

als Baustein für ein erfolgreiches "Ehrenamts- und FreiwilligenMANAGEMENT" im Sportverein

Viele Sportvereine haben Schwierigkeiten in der Besetzung von ehrenamtlichen Vorstandspositionen und Gremien bzw. in der Gewinnung und Bindung von weiteren Mitarbeitenden (Trainerinnen und Trainer, Übungsleiterinnen und Übungsleiter, Schiedsrichter etc.). Ein systematisches „Ehrenamts- & FreiwilligenMANAGEMENT“ hilft, Lösungen zu finden, eine engagementfreundliche Kultur zu etablieren bzw. auszubauen, Ehrenamtliche und Freiwillige erfolgreich zu gewinnen und zu begleiten.

Viele Sportvereine und Sportverbände haben dies erkannt und sich in einem ersten Schritt durch EngagementBERATUNG auf den Weg gemacht ein systematisches „Ehrenamts- & FreiwilligenMANAGEMENT“ in ihrer Organisation zu implementieren. Diese strategische Vorstandsentscheidung eröffnet neue Möglichkeiten für die Mit- und Zusammenarbeit innerhalb des Vereins.

Wir unterstützen durch unsere Qualifizierungen ehrenamtliche Vorstände, Abteilungsleitungen, Beauftragte des Vorstandes sowie freiwillige oder hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei eine "engagementfreundliche Kultur" und systematisches „Ehrenamts- & FreiwilligenMANAGEMENT“ innerhalb ihrer Organisation erfolgreich umzusetzten. 



Facebook

Suche

Newsletter

Kontakt