Laufende Projekte

laufende Projekte - gefördert aus der Richtlinie zur "Stärkung des Ehrenamtes und des Bürgerschaftlichen Engagements im Sports"

Die ehrenamtlich und freiwillig engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen eine der wichtigsten Ressourcen für Sportvereine dar. Jedoch zeigt die Analyse der Sportentwicklungsberichte (2005-2012) einen deutlichen Trend: Immer mehr Ehrenämter im Sport sind nicht besetzt und viele Vereine berichten von Problemen im Bereich „ehrenamtliche Aktive und freiwillige Helferinnen und Helfer“. Auf der anderen Seite zeigt die Analyse der Freiwilligen-Surveys, dass das Engagementpotential in Deutschland noch nie so hoch war. Wir ziehen daraus die Konsequenz, dass die Rahmenbedingungen und Formen der Mitarbeit im Sportverein überprüft und angepasst werden müssen, damit sie mit dem Motiven der potentiell Engagierten übereinstimmen.

Damit dies gelingen kann initiiert, begleitet und unterstützt der LandesSportBund (Abt. Vereins- und Organisationsentwicklung) Maßnahmen und Projekte, welche die Möglichkeiten der Mitarbeit im Sport überdenken und neue Modelle des freiwilligen Engagements entwerfen und ermöglichen.

Wir wollen in diesem Bereich die Erfolgmodelle darstellen, welche wir über die Richtlinie zur "Stärkung des Ehrenamtes und des Bürgerschaftlichen Engagements im Sports" gefördert haben und wir regen insbesondere zum "KOPIEREN & NACHMACHEN" an. 

Unser Ansprechpartner für Informationen in Sachen Förderung und Projekt-Beratung ist Marco Lutz - bei Fragen einfach fragen.   






Facebook

Suche

Newsletter

Kontakt