Jahresempfang der Vorsitzenden der Sportvereine - SR Del und OL-Land

KSB Landkreis Oldenburg

Projektbeginn: 01.05.2018

Projektende: 15.12.2018

Kurzbeschreibung des Projektes

Würdigung des ehrenamtlichen Engagements in Sportvereinen der Sportregion Delmenhorst-Oldenburg Land

Unserer Erfahrung nach kommt es im Alltag selten zu wahrnehmbaren Anerkennungen von Vereinsvorsitzenden, die eine unverzichtbare Stütze des Vereinslebens darstellen.

Da die Arbeit der Vereinsvorsitzenden überwiegend im Hintergrund läuft, werden sportliche Erfolge etc. eher mit den Trainern als den Vorsitzenden in der Öffentlichkeit assoziiert.

Allerdings wachsen die Anforderungen an Vorstandsvorsitzende von Sportvereinen und können - je nach Größe - mit denen von Geschäftsführern, Vorstands- oder Aufsichtsratsvorsitzenden von Unternehmen oder hauptamtlichen Vertretern von Verbänden verglichen werden.

Die positive Bewertung der Funktionsinhaber eines Sportvereins bleibt in der Regel weit unter dem eigentlich angemessenem Maß zurück. Funktionäre der Sportvereine fühlen sich in ihrer Aufgabenwahrnehmung oft nicht als Repräsentant einer Personenvereinigung wahrgenommen.

Diesem Trend wollen wir entgegenwirken, in dem wir ehrenamtliches Engagement, also der Einsatz für das Gemeinwohl in der unmittelbaren Umgebung, honorieren.

Konkrete Zielsetzung

Im Rahmen eines festlichen Empfangs sollen 2 Dinge miteinander kombiniert werden, die unsern Erachtens unterschiedliche Generationen von Vorständen ansprechen:

a)     Die Würdigung der Leistungen durch die Politik ("Ich bekomme öffentliche Anerkennung")


b)     Das Netzwerken ("Ich teile meine Erfahrungen und erhalte best practices!") und knüpfe Kontakte zur Wirtschaft und Politik.

Beschreibung des innovativen Charakters

a)     Erstmalige Veranstaltung dieser Art

b)     Erstmalige Veranstaltung in der Sportregion, Austausch innerhalb der Region

c)     Vernetzung mit Wirtschaft, LzO Sponsor, IHK etc

d)     Sportliches & musikalisches Rahmenprogramm

 

Vorgesehene Maßnahmen

- Anerkennung & Wertschätzung durch Politik & Wirtschaft (Austausch und Netzwerkmöglichkeiten mit Politik- & Wirtschaftsvertretern gegeben)

- Transport des Themas „Wert des Ehrenamtes im Sport“ (Impulsvortrag des Chefredakteurs der NWZ "Öffentliche Wahrnehmung & Behandlung des ehrenamtlich engagierten im Sportverein ")

- Anknüpfung an den Impulsvortrag und Austausch best practices der Vereinsvorsitzenden: In Kleingruppen erfolgt der Austausch im Rahmen eines world cafes durch Moderatoren sowie vorbereitete Fragen.

 

Facebook

Suche

Newsletter

Kontakt

NeinEinverstanden

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.