„Friedhelm motiviert seit Jahren Spartenübergreifend immer wieder viele freiwillige Helfer bei den Veranstaltungen und Arbeitseinsätzen. Dabei vergisst er das eigene Mithelfen nie.“

„Er ist seit vielen Jahren besonders uneigennützig im Einsatz für den Verein.“

 

Weil er als Vereinsvorsitzender über viele Jahre verstanden hat, alle Vereinsmitglieder in den vielen Spaten zum Weitermachen zu motivieren, nominiere ich ihn. Selber geht er immer  mit Taten und Einsatzfreude voran. Ihm ist keine Arbeit zu schwer. Er packt jedes Problem sofort an und opfert jegliche Freizeit dem Verein. Ehrenamt ist für Friedhelm  ein Begriff, den er in allen Lebenslagen lebt.

 

„Sein unermüdlicher Einsatz für den Verein und jedes Mitglied macht ihn zum Vereinshelden.“

 

„Friedhelm Siemann ist immer für den Verein tätig. Jedes seiner Vorhaben dient der Förderung der Mitglieder und gleichzeitig  dem Wohlbefinden des Vereins.“

 

„Außerordentliches Engagement, ständige Einsatzbereitschaft und Hilfsbereitschaft zeichnen Friedhelm aus.“

 

„Weil er durch ein ehrenamtliches Engagement den Verein zusammen hält und immer wieder neue Idee für ein besseres Vereinsleben einbringt und durchsetzt, ist er ein Vereinsheld.“

 

„Weil unser Friedhelm seit 25 Jahren erster Vorsitzender, der Macher und Organisator in unserem kleinen Verein ist, hätte er es absolut verdient ausgewählt zu werden. Er ist ein Vorbild an Ehrenamtlichkeit für alle knapp  400 Mitglieder.“

 

„Er ist ein Organisationstalent und kümmert sich mit großem Engagement jederzeit um alle anfallenden Probleme, egal ob sie im Bereich Fußball, Schwimmbad, Tennis oder wo anders auftreten.“

 

„Er kümmert sich ehrenamtlich in seiner Freizeit um die Leitung des Vereins.“

 

„Er zeigt grenzenlosen Einsatz für den Verein.“

 

„Friedhelm ist ein Tausendsassa und stellt sich zu 100% in den Dienst des Vereins. Seinem Engagement ist es zu verdanken, dass unser Verein einen wesentlichen Treiber im Dorfleben spielt. Durch ihn kann unser kleiner Verein großes leisten.“

 

 

„Weil er ein selbstloser, top-engagierter, immer das Ganze im Auge behaltender, für jeden ein offenes Ohr wahrender, wenn es die Sache erfordert, auch mal den unbequemen Weg beschreitender, nahezu seine komplette Freizeit der guten Sache opfernder, alles in Waage haltender und für den Erhalt des Gemeinsinns unermüdlich streitender Vereinskollege ist, war und wohl immer sein wird, ist er ein Vereinsheld!“

 

„Friedhelm opfert einen Großteil seiner Freizeit und seines Urlaubs für den Verein und dessen Mitglieder. Er ist sehr engagiert und es macht Spaß sich unter seiner Regie ehrenamtlich im Verein zu betätigen und etwas auf die Beine zu stellen.“

 

„Er ist sich als Präsident für nichts zu schade und Ansprechpartner aller Vereinsmitglieder.“

 

„Friedhelm engagiert sich seit fast 25 Jahren als 1. Vorsitzender in außerordentlicher Weise für die Belange des Vereins und seine  Mitglieder.“

 

„Friedhelm fördert Sport, Kultur und Sitten und ist eine Stütze des sozialen Vereinsumfeldes.“

 

„Seit gefühlten 25 Jahren führt Friedhelm den kleinen Sportverein als Vorsitzender durch alle Höhen und Tiefen. Eine eingeschworene Gemeinschaft aller Vereinssparten ist entstanden.  Auch sonst packt er immer mit an. Es gibt sportliche Helden, aber die Wahren agieren im Hintergrund.“

 

„Friedhelm Siemann engagiert sich in vorbildlicher Art und Weise für die Belange aller Vereinsmitglieder, egal welcher Sparte sie angehören. Er versteht es, die Mitglieder immer wieder zu motivieren und jede einzelne Person zu wertschätzen. Diese Wertschätzung führt zu einem Wir-Gefühl, mit dessen Hilfe immer wieder gemeinsame Arbeitseinsätze durchgeführt werden. Neben den sportlichen Aktivitäten stehen gemeinsinnfördernde Maßnahmen im Vordergrund.
Er selbst opfert jährlich seinen halben Jahresurlaub, um das Großenvörder Freibad für die Badesaison wieder herzurichten. Der Betrieb des Freibades wurde vor einigen Jahren von der Samtgemeinde Uchte an Stelle einer Schließung auf den SC Grün Weiss Großenvörde übertragen.

Darüber hinaus betätigt sich Friedhelm als Regisseur der plattdeutschen Theatergruppe, die in aller Regelmäßigkeit im kreisweiten Wettbewerb vordere Plätze belegt."

 

„Er organisiert seit vielen Jahren vorbildlich  den Verein inklusive einzelner  Spaten.“

 

„Weil er sich in seiner Freizeit nicht nur für alle notwendigen Aufgaben als Vereinsvorsitzenden angesprochen fühlt und immer neue Ideen mit einbringt, die unser Team zusammen halten, ist er ein Vereinsheld.“

 

„Friedhelm setzt sich überdurchschnittlich für den Verein und dessen verschiedene Sparten (Fußball, Tennis, Schwimmen, Theater, ...) ein. So fördert er die Gemeinschaft innerhalb des Vereines und der gesamten Dorfgemeinschaft. Er ist die Identifikationsfigur und das Vorbild für den Nachwuchs.“

"Er ist für unseren Verein als Präsident, Regisseur , Animateur, der motiviert, Souffleur, der immer weiterhilft, Dompteur, der bändigt, Ingenieur, der plant und baut, und Charmeur unverzichtbar."        

 

Facebook

Suche

Newsletter

Kontakt