„Karl Köster ist seit dem 22.01.2005 als Fußballobmann tätig. Des Weiteren gehört er dem Spielausschuss und der Platz-Kommission an. Da ihm die Zukunft des Sportvereins wichtig ist, gestaltet er auch den Arbeitskreis FT 2020 mit.

Der Vereinsheld ist neben seinen ehrenamtlichen Funktionen, auch bei allen Veranstaltungen und Arbeiten als aktiver Helfer oder Organisator im Einsatz. Quasi das "Mädchen für Alles“.

Ob es um Arbeiten auf der Sportanlage geht oder die Durchführung von Veranstaltungen, er packt überall tatkräftig mit an. Auf den Sportkameraden kann man sich absolut verlassen.

 

„Für die Jugend zu arbeiten - unsere Pflicht. An die Jugend zu glauben-unsere Bekenntnis.“ Dieser Grundsatz hat auch für den Sportkameraden Karl Köster höchste Bedeutung. Um für die Zukunft gerüstet zu sein brauchen wir Karl in nächster Zeit nun zusätzlich auch noch als die treibende Kraft bei der Neuorientierung Jugendfußball.“

Facebook

Suche

Newsletter

Kontakt