"Seit mehr als 15 Jahren engagiert sich mein Frau im Kinder- und Jugendsport, speziell im Gerätturnen. Seit numehr 5 Jahren widmet sie fast ihre ganze Freizeit (neben ihrem Beruf und unserer Familie mit zwei Kindern) der Sportgemeinschaft Holdenstedt e.V. Ein kleiner Verein, der sich dem Gesundheitssport und dem Turnen speziell für Kinder und Jugendlichen verpflichtet hat. Hier ist sie als Trainerin und 2. Vorsitzende tätig. Sie gibt 3 x in der Woche Trainerstunden, wirbt Sponsorengelder ein, erstellt vierteljährlich Vereinsnachrichten. Besonders die persönliche Weiterentwicklung der Kinder liegt ihr am Herzen, da wird schon mal bei der Suche nach einem Praktikumsplatz für die Jugendlichen geholfen oder sie ist als "Taxifahrerin" unterwegs, um die Kinder zu Wettkämpfen zu fahren und zu begleiten. Zeitgleich ist sie als Kampfrichterin im Turnen auf Kreis- und Bezirksebene tätig. Für den Verein werden Veranstaltungen organisiert und von ihr durchgeführt, wie z.B. Bewegte Ferien (eine Ferienbetreuung in den Herbst- und Osterferien in der Turnhalle), Lange Nacht des Sports, Trampolinaktionstage usw. Dies erfüllt sie alles ehrenamtlich, aus Rücksicht auf die Größe des Vereins verzichtet sie sogar auf Aufwandsentschädigungen. Das Wohl der ihr anvertrauten Kinder und Jugendlichen hat absolute Priorität." (Patrick Wende)

Facebook

Suche

Newsletter

Kontakt