"Kim unterstützt nicht nur als Helferin das Kindertraining, sondern fährt auch mit auf die Turniere und hilft bei allen Veranstaltungen wo Hilfe gebraucht wird. Da ist zu beachten, dass Kim mit ihren erst 13 Jahren eine tolle Verantwortung für Jüngere übernimmt und damit ein besonderes Vorbild für unsere jüngeren Kinder ist." (Olaf Quest)

Facebook

Suche

Newsletter

Kontakt