"Mein Vereinsheld widmet seine ganze Freizeit für die Entwicklung des Mädchen-und Damenfußball. Dies tut er, indem er mit 24stündigen Engagement nicht nur die II.Damen der TSG Ahlten coacht, sondern gleichzeitig auch noch als Nachwuchsförderung die B-Mädchen als hauptverantwortlicher Trainer auf den Übergang in den Seniorinnenbereich vorbereitet. Lars, der selbst einmal erfolgreich Leistungsfußball in der dritten Liga gespielt hat, verzichtet dabei auf lukrative Trainerangebote aus dem Herrenbereich. Motivation für ihn ist es dabei, dass er der Meinung ist, dass der Damenfußball unberechtigterweise immer noch eine zu geringe Akzeptanz und Berücksichtigung findet, obwohl man gerade in diesem Bereich auf enorm engagierte Spielerinnen trifft und noch viel bewegen kann." (Mirjam Bruder)

Facebook

Suche

Newsletter

Kontakt