"Du hast als Jugendtrainer 2007 mit zwei Vätern bei Deinem ältesten Sohn Jonas angefangen. Nach einem Jahr hast Du die Mannschaft von Niklas übernommen, Deinen 2. Sohn, die Du bis zur letzten Wintersaison trainiertest. Deine Leidenschaft für den Fußball ist jedem bekannt, der Dich, Martin, als Trainer auf dem Sportplatz erlebt hat. Du hältst mit deiner Meinung nicht hinter dem Berg. Du wirst gleichermaßen von deiner Mannschaft und von den Eltern für deine klaren Worte geschätzt. Du hast Spaß am Trainerjob, den Du auch lebst. Herzlichen Dank möchten wir im Namen des TSV und der Mannschaft sagen und bleib wie du bist, leidenschaftlich..."(Inge Fischer)

Facebook

Suche

Newsletter

Kontakt