"Meike Bredehorn leitet gemeinsam mit ihrer Freundin Dorit Oetje die Wettkampf-Gerätturngruppe des TuS Westerloy. In dieser Gruppe befinden sich 58 Mädchen im Alter von 5-19 Jahren. Meike hat in dieser Gruppe eine Gemeinschaft geschaffen, die nur sehr selten zu finden ist. Alle Mädchen verstehen sich - unabhängig vom Alter - sehr gut, alle unterstützen sich gegenseitig und geben beim Training anderen Hilfestellung. Jeder wird gelobt, motiviert und gefördert. Es ist ein positives Zusammensein, wo jeder auf jeden Rücksicht nimmt. Meike und Dorit opfern ihre Freizeit für diese Kinder und Jugendlichen und sind ihnen damit ein gutes Vorbild. Sie fahren regelmäßig an den Wochenenden auf Wettkämpfe und Lehrgänge, damit "ihre Mädchen" zeigen können, was sie gelernt haben. Der Erfolg zeigt den Mädchen, dass sie auch mit viel Spaß gute Leistungen bringen können. Klappt es mal nicht so gut, werden sie von den anderen wieder aufgemuntert. Die hier vor allem von Meike geschaffene Gemeinschaft ist ein Vorbild ohnegleichen. Man merkt, dass Meike mit dem Herzen bei der Sache ist." (Dagmar Graalfs)

Facebook

Suche

Newsletter

Kontakt