"Unser Vereinsheld, Wolfgang Pohland, ist schon seit circa 13 Jahren als Trainer tätig. Vor 5 Jahren hat er seine C-Lizenz gemacht und nimmt regelmäßig an Schulungen teil, um die Kinder möglichst gut ausbilden zu können. Dabei legt er vor allem besonderen Wert auf die soziale Komponente und ein gutes Gemeinschaftsgefühl. Desweiteren ist er Koordinator für den Mädchen- und Damenbereich im Verein, wobei er für jegliche Angelegenheiten in diesem Bereich verantwortlich ist. Nebenbei pfeift er auch noch gelegentlich Spiele von der E- bis zur B-Jugend, wenn sich kein Schiedsrichter findet. Auch hilft er ab und zu beim Spiel der ersten Herren (Landesliga) im Verkauf von Kuchen etc. Und auch bei anderen anfallenden Aufgaben, wie die Turnierleitung bei Hallenturnieren hilft er jederzeit aus. Wolfgang steckt jede Woche viele Stunden ehrenamtlich, ohne jede Bezahlung, in den Verein und denkt dabei immer erst an die anderen, bevor er mal an sich denkt. Er ist ein Vorbild, weil er zeigt, dass man etwas bewegen kann, wenn man es nur ganz doll will. " (Ann-Christin Pohlmann)

Facebook

Suche

Newsletter

Kontakt