Weil sie sich für unseren Sport mit Behinderten sehr stark engagiert. Sie spornt die behinderten Menschen teilweise zu Höchstleistungen in sportlicher Hinsicht an. Ist immer für den Verein da. Sie organisiert unsere Weihnachtsfeiern, unser Frühlingsfest, unseren Grillabend usw. Desweiteren kümmert se sich um die Organisation von Fahrten, die wir mi den behinderten Menschen unternehmen. Unsere letzte Fahrt wurde zum GOP nach Münster unternommen, die von allen Teilnehmern mit Begeisterung an- und aufgenommen wurde. Kurz gesagt: Sie ist einfach der "gute Geist" in unserem Verein und hat immer ein offenes Ohr und Herz für die Belange unserer behinderten Mitglieder, egal welcher Art die Behinderung ist. Aus diesen Gründen möchten wir - nicht nur ich allein - sie zur Vereinsheldin erheben.

Facebook

Suche

Newsletter

Kontakt