Malte ist seit mehr als 20 Jahren bei uns im Verein als Jugendtrainer, Betreuer, Jugendleiter tätig. Als sportlicher Leiter einer Jugendmannschaft übernimmt er da die Verantwortung, aber Malte arbeitet seit dieser Zeit immer schon im Jugendvorstand und jetzt auch Vorstand im Hintergrund in der Organisation des Vereins mit. Er ist ein hervorragender Mitarbeiter im Rücken, um neue Projekte oder auch den Alltag in einem ehrenamtlich geführten Sportverein zu bewerkstelligen. Er macht die Orga, wickelt den Schriftverkehr ab, erstellt Präsentationen und und und. Für einen gewissen Zeitraum, war er dann auch als Jugendleiter in der 1. Linie, sowie nun seit 2017 im Vorstand für den Bereich Marketing und Medien. Er hat die mediale Darstellung von der ersten Homepage bis heute betreut, tritt aber nie in den Vordergrund. Seit mind. 15 Jahren ist er auch im Leitungsteam der Sommerfreizeit und ist da für die konzeptionelle Vorbereitung und Durchführung der Spieleabende mit den Jugendlichen zuständig. Wir können uns sehr froh schätzen einen solchen Mitarbeiter zu haben, der ganz viele Dinge (Kabineneinteilung, Platzeinteilung und und und) macht und dabei selbst eigentlich nicht gerne im Vordergrund erscheint. Aus diesem Grund möchte ich meinen Nachbarn zum Vereinshelden 2018 nominieren. Er hat es vollkommen verdient.

Facebook

Suche

Newsletter

Kontakt